Neue Wege in der medikamentösen Behandlung der Tabakabhängigkeit
  • Es werden praxisrelevante Themen zur Abhängigkeit und Behandlung vermittelt: Aktuelle Leitlinien, medikamentöse Behandlungsoptionen, kurzer Gesprächsleitfaden zur Diagnostik und Behandlung, Adhärenzfaktoren, Fallbeispiele. Nach dem Vortrag können Sie aufhörwilligen Rauchern eine individuelle Therapie anbieten, die den größtmöglichen Erfolg verspricht.
  • Referent: Dr. med. Andreas Jähne
  • Wann: Fortlaufend bis Oktober 2016
  • Wo: Link zur Anmeldung
  • bis zu 4 CME
Burnout oder Depression – Empfehlungen für die Praxis
  • Im Seminar erfahren Sie, wie Symptome von Burnout oder Depression richtig erkannt werden. Weiter: Welche Diagnostiktools gibt es? Welche Behandlungsmöglichkeiten können eingeleitet werden, wenn der Patient leichte Beschwerden hat oder auf eine Überweisung zum Facharzt wartet? Wie sieht das Spektrum der verfügbaren Medikamente aus? Die Auswahl der Medikamente hat sich in den letzten Jahren deutlich erweitert, so dass eine insgesamt besser verträgliche und besser an die individuellen Bedürfnisse des Patienten angepasste Behandlung möglich ist.
  • Referent: Dr. med. Andreas Jähne
  • Wann: Fortlaufend bis November 2016
  • Wo: Link zur Anmeldung
  • bis zu 4 CME