Ärztliche Leitung der Bereiche Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

Dr. med. Andreas Jähne

Dr. med. Andreas Jähne

Ärztlicher Direktor und Leiter der Abteilung psychosomatische Medizin/Innere Medizin (Depression bei somatoformen / körperlichen Erkrankungen, psychosomatischem Beschwerdekomplex)

Zu den Schwerpunkten von Dr. Jähne zählen neben der psychiatrischen und psychotherapeutischen Behandlung von depressiven Störungen auch affektive Störungen im jungen Erwachsenenalter und emotionale Instabilität. Als Suchtmediziner behandelt er Substanzkonsum im Rahmen anderer psychiatrischer Erkrankungen. Der psychosomatische Beschwerdekomplex wird in seiner Abteilung ebenso vertreten.

Dr.med. Felicitas Rittweger, Fachärztin, Innere Medizin

Dr.med. Felicitas Rittweger

Im Bereich Psychosomatische Medizin / Innere Medizin behandeln wir schwerpunktmäßig psychische Erkrankungen, die sich entweder deutlich auf den Körper auswirken oder Folge einer körperlichen Erkrankung sind. Dazu zählen zum Beispiel somatoforme Störungen, Ess- oder Angststörungen, posttraumatische Belastungsstörung oder psychische Störungen bei körperlichen Erkrankungen.

Die Umsetzung erfolgt durch die Internistin Dr. med. Felicitas Rittweger.

 

Unter ihrer Leitung verbinden wir in der Abteilung Psychosomatische Medizin / Innere Medizin für Sie eine fundierte internistische Diagnostik mit modernen und spezifischen Psychotherapieverfahren.