Dr. med. Andreas Jähne in "Badische Zeitung" und "Der Allgemeinarzt"

Dr. med. Andreas Jähne hat sowohl zum Thema "Traumastörungen" als auch zum Thema "Internetsucht" zwei Artikel in namenhaften Zeitungen/Zeitschriften publiziert.

Sie können jeweils den gesamten Artikel in unserem Blog nachlesen:

Interview aus der BZ: Bad Säckinger Todesfahrt - Wie verarbeiten Opfer solche Tragödien?:

Vor Gericht wird derzeit die Todesfahrt in der Bad Säckinger Fußgängerzone verhandelt. Wie verarbeiten die Opfer solcher Tragödien ihre Erlebnisse? Ein Interview mit einem Therapeuten.

Den gesamten Aritkel lesen Sie hier.

Artikel aus Allgemeinarzt-online: Wann wird Daddeln zum Problem?: 

Artikel von Dr. Jähne aus: Der Allgemeinarzt, 2017; 39 (7) Seite 18-20:

E-Mails verschicken, in sozialen Netzwerken kommunizieren, sich zu Online-Spielen treffen. Das ist heute normal. Doch wann kippt das Ganze in Richtung Sucht? Über die Merkmale und Behandlungsmöglichkeiten der Internetsucht und der Spielsucht – zweier wichtiger Vertreter der sogenannten nicht stoffgebundenen Suchterkrankungen – soll im folgenden Beitrag informiert werden.

Mehr dazu lesen Sie hier