WORKSHOP: Von der Compliance zur Adherence - Partizipative Entscheidungsfindung und Arbeit mittels intrinsischer Motivation in der Medizin [7 CME]

Sa, 16.09.2017 09:00 - 15:00 Referent: PD Dr. phil. Isaak Bermejo, Zentraler Supervisionsdienst am Universitätsklinikum Freiburg Im Forum der Rhein-Jura Klinik in Bad Säckingen

PD Dr. phil. Isaac Bermejo

 

 

 

 

 

 

ACHTUNG TERMINÄNDERUNG !! Der Workshop verschiebt sich auf Samstag, den 16.09.2017

Patientenbeteiligung bei medizinischen Entscheidungen wird von allen Beteiligten im Gesundheitswesen, von Patientinnen und Patienten, Ärztinnen und Ärzten, in der Pflege sowie von Vertretern der Gesundheitspolitik als sinnvoll angesehen und gefordert.

Die Beteiligung der Patientinnen und Patienten nach dem Handlungskonzept der Partizipativen Entscheidungsfindung (PEF) trägt nachweislich zu einer höheren Behandlungsbeteiligung bei und führt zu verbesserten Behandlungseffekten und zu einer höheren Zufriedenheit aller Beteiligten.

Im Workshop werden die für eine effektive Partizipative Entscheidungsfindung (PEF) notwendigen ärztlichen Gesprächs- und Handlungskompetenzen, z.B. Ablauf der PEF, Beschreibung der Handlungsschritte, Nutzung medizinischer Entscheidungshilfen sowie Arzt-Patient-Kommunikation in der PEF vermittelt. Die praktische Umsetzung der PEF- Handlungsschritte wird anschließend anhand von Fallbeispielen in Übungen vertieft.

Referenten:

PD Dr. phil. Isaak Bermejo, Zentraler Supervisonsdienst am Universitätsklinikum Freiburg
Dr. med. Andreas Jähne, ärztlicher Direktor, Rhein-Jura Klinik
Samer Schleusener, Stellv. Ärztl. Direktor, Rhein-Jura Klinik

 

- Hier können Sie sich per Mail anmelden -