Vorbereitungsliste für Ihren Aufenthalt

Für einen möglichst angenehmen und reibungslosen Aufenthalt bei uns sollten Sie die folgenden Dinge - falls vorhanden - mitbringen beziehungsweise vorab veranlassen:

Gegenstände für den täglichen Bedarf

  • Ausreichend Unterwäsche und Nachtwäsche sowie Oberbekleidung
  • Persönliche Hygieneartikel und entsprechende Hilfsmittel (wie bspw. Rasierapparat, Wecker, elektrische Zahnbürste usw.)
  • Größeres Handtuch (kleine Handtücher und Duschtücher sowie Bettwäsche werden vom Haus gestellt)
  • Darüber hinaus verfügt die Rhein-Jura Klinik über einen Wasch- und Trockenraum. Die Wasch- und Trockenautomaten sind gebührenpflichtig.

Therapie

  • Hallenschuhe, Turnschuhe für Außenaktivitäten (z.B. Nordic Walking)
  • Trainingsanzug/Jogginganzug, Gymnastikhosen, T-Shirts und Oberbekleidung
  • Badebekleidung, Badeschuhe

Für die medizinische Behandlung

Bitte bringen Sie medizinische Befunde und Berichte mit, damit wir Doppeluntersuchungen vermeiden
können.

Zusätzlich für den Klinikaufenthalt

  • Einweisungsschein
  • Personalausweis
  • Versicherungskarte/Daten
  • Lassen Sie Ihre Wertsachen am besten zu Hause. Falls Sie jedoch Schmuck o.ä. während Ihres Krankenhausaufenthaltes sicher verwahren lassen möchten, können Sie diese Dinge gegen Quittung zur Verwahrung im Tresor des Empfangs abgeben

Wichtige Hinweise

Alkohol
Zu unserem Behandlungs- und Therapiekonzept gehört es, dass während des Aufenthaltes kein Alkohol mitgebracht und konsumiert werden darf. Dies dient auch zum Schutz Ihrer - möglicherweise gefährdeten - Mitpatienten.

Ausgangszeiten
In Absprache mit dem behandelnden Arzt/Therapeut haben Sie außerhalb der Therapiezeiten die Möglichkeit, die Klinik zu verlassen. Der abendliche Ausgang ist unter der Woche und sonntags bis 22.30 Uhr, freitags, samstags und vor Feiertagen bis 23.30 Uhr möglich.

Besucher
Sind im Vorfeld mit dem behandelnden Arzt/Therapeut abzusprechen. Übernachtung im Zimmer (Beistellbett) und Verpflegung Ihres Besuches in unserem Hause sind grundsätzlich möglich, bitte vorher am Empfang anmelden.

Gepäckversand
Von Ihnen bei Hermes oder DHL aufgegebene Koffer nehmen wir entgegen und bewahren sie auf, bis Sie angereist sind. Einen Tag vor Abreise können Sie Ihre Koffer wieder zur Abholung an der Rezeption abgeben.

Kommunikation/Lesen

W-LAN, PC-Plätze sowie Tageszeitungen und Bücher finden Sie in unserer Mediathek.

PKW/Parken

Aus versicherungsrechtlichen Gründen dürfen Sie Ihren PKW während des Klinikaufenthaltes nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt benutzen. Da nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung stehen, empfehlen wir eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Sollten Sie Hilfe bei der Anreise benötigen, geben Sie uns bitte Bescheid, wir unterstützen Sie gerne.

Radio/MP3 Player
Ein Radio steht in Ihrem Zimmer nicht zur Verfügung. Bitte stellen Sie Ihr ggf. mitgebrachtes Radio aus Rücksicht auf Ihre Mitpatienten auf Zimmerlautstärke ein bzw. verwenden Sie Kopfhörer.

Telefon

In jedem Patientenzimmer befindet sich ein Telefonanschluss, der auf Ihren Wunsch hin frei geschaltet werden kann. Die Abrechnung erfolgt monatlich bzw. am Ende Ihres Aufenthalts.

TV-Geräte
Gehören in allen Patientenzimmern zum Standard.

Leihartikel Es können Nordic-Walking Stöcke, Badminton Schläger sowie Tischtennisschläger gegen Gebühr ausgeliehen werden.

 

 

 

Schnelle Informationen

Info & Anmeldung

Montag bis Sonntag erreichen Sie uns unter dieser Nummer: T +49 7761 5600 0

Email an die Klinik