Angst- und Panikstörungen bei Lehrern - Wenn der Schulalltag krank macht

Lehrer haben nicht "morgens recht und mittags frei", sondern Stress. Den internationalen Tag der seelischen Gesundheit am Mittwoch, 10. Oktober, nimmt die Rhein-Jura Klinik in Bad Säckingen zum Anlass, um auf die Belastungen des Lehrerberufs bis hin zu Angst- und Panikattacken aufmerksam zu machen.

​Unser Ärztlicher Direktor Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Jähne informiert in einer kostenfreien Telefonsprechstunde Betroffene und Angehörige unverbindlich über die Behandlungsmöglichkeiten psychischer Erkrankungen bei Lehrern in der Rhein-Jura Klinik. Mehr Infos finden Sie hier

und lesen Sie hier das Interview mit PD Dr. Andreas Jähne zu "Den Lehrern Mut machen" im "Der Sonntag" vom 07.10.2018